Das Verzeichnis für Rechtsanwälte und Rechtsanwalts-Kanzleien

rechtsanwalt.at Forum

 Neues Thema  |  zum Anfang der Seite  |  Gehe zum Thema  |  Suche   Neueres Thema  |  Älteres Thema 
 Erbrecht
Autor: Eva Braun (---.liesing.xdsl-line.inode.at)
Datum:   18.02.16 11:08

Bitte um Hilfe f├╝r meine Tochter:
Ihr Vater ist 2013 verstorben, zu dem Zeitpunkt gab es 2 Sparb├╝cher im Wert von 100.000 und 30.000 E, diese geh├Ârten seiner Mutter waren aber auf die 4 Kinder namentlich aufgeteilt.
Damals hat meine Tochter ihren Anteil nicht auszahlen lassen, da ihr gesagt wurde, das Geld wird ev. noch von der Mutter f├╝r die PFlege ben├Âtigt.
Nun ist die Mutter, also ihre Oma voriges Jahr verstorben.
Bei der Verlassenschaft war nun das Sparbuch ├╝ber 100.000 E nicht mehr da. Es wurde ihr gesagt, dass dieses die Oma vor ihrem Tod angeblich aufgeteilt und anderweitig verschenkt hat, da sie nicht wollte, dass meine Tochter erbt.
Meine Frage ist, kann meine Tochter hier nachtr├Ąglich etwas einfordern?

Antwort zu dieser Nachricht
 Thread Ansicht   Neueres Thema  |  Älteres Thema 


 
 Antwort zu dieser Nachricht
 Ihr Name:
 Ihre E-Mail:
 Betreff:
  Code-Wort: Geben Sie folgendes Wort genau so ein, wie es hier steht:
Sende Antworten als E-Mail an die obige Adresse.