rechtsanwalt.at Forum - Rechtsanwalt und Rechtsanwalts-Kanzleien Verzeichnis in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Oberösterreich, Niederösterreich, Wien, Burgenland, Steiermark, Kärnten, Deutschland, Tschechien, Slowakische Republik, Slowenien, Ungarn, Italien und Schweiz

Das Verzeichnis für Rechtsanwälte und Rechtsanwalts-Kanzleien

rechtsanwalt.at Forum

 Neues Thema  |  zum Anfang der Seite  |  Gehe zum Thema  |  Suche   Neueres Thema  |  Älteres Thema 
 Pflichtteil bei Schenkung
Autor: Christoph G. (212.211.195.---)
Datum:   02.02.16 07:44

Hallo Zusammen!

Bis jetzt habe ich leider keine passenden Infos bezüglich des Pflichtteils bei Schenkungen in Österreich gefunden (bzw. nichts zu 100% verständliches) weshalb ich mich hier unter Experten melde.

Folgende Problematik:

Mein Opa besitzt 3 Häuser und hat 4 Kinder (Mein Vater & seine 3 Schwestern).

Das kleinste dieser Häuser hatte er bis vor Kurzem vermietet, der Vermieter musste jedoch ausziehen und nun würde er es mir gerne schenken.

Ich bin 22 Jahre alt, habe seit 5 Jahren eine Freundin & einen Hund. Das Haus Grundstück wäre perfekt für uns.

Für mich ist unklar ob eine Schenkung einfach so von statten gehen kann ohne das mir meine Tanten/Onkels einen Strich durch die Rechnung machen (leider sind meine Verwandten extremst Geldorientiert und sobald die Wind bekommen das ich etwas von "Ihrem" Anteil bekommen könnte sind sie die ersten die vor meiner Haustür stehen werden...)

Also wie genau sieht es diesbezüglich aus?

Habe gelesen das es in Deutschland ja diese 10Jahresregel gibt (pro Jahr verfallen 10%).

Gibt es so etwas bei uns auch?

Danke für jegliche Hilfe!

Antwort zu dieser Nachricht
 Thread Ansicht   Neueres Thema  |  Älteres Thema 


 
 Antwort zu dieser Nachricht
 Ihr Name:
 Ihre E-Mail:
 Betreff:
  Code-Wort: Geben Sie folgendes Wort genau so ein, wie es hier steht:
Sende Antworten als E-Mail an die obige Adresse.