Das Verzeichnis für Rechtsanwälte und Rechtsanwalts-Kanzleien

rechtsanwalt.at Forum

 Neues Thema  |  zum Anfang der Seite  |  Gehe zum Thema  |  Suche   Neueres Thema  |  Älteres Thema 
 Erh√∂hung der Teilbetr√§ge f√ľr Fernw√§rme
Autor: Linzer (---.liwest.at)
Datum:   03.12.15 22:28

SG Damen und Herren,

Ich wohne in einer Mietwohung und beziehe Fernwärme von der LinzAG. ich habe aus Gutem Grund keinen Abbucher, denn die LinzAG erhöht trotz gleichbleibenden Wärmeverbrauch jedes Jahr die monatlichen Teilbeträge. So verschafft man sich zusätzlcih liquide Mittel.
Jedes jahr widerspreche ich schriftlich. Heuer ebenso, nur hatte ich die Vertragsdaten nicht zur Hand, so habe ich auf meine Adressdaten verwiesen. Man wollte aus Datenschutzgr√ľnden unbedingt Vertragsdaten(Kundennummer) haben.

Meine Frage: Darf ein Dienstleister wie die LinzAG einfach die Teilbeträge erhöhen auch wenn keine direkte Notwendigkeit besteht?

Was am Datenschutz erfordert Kunden daten? Obwohl ich dort auch wenn ich will falsche Daten angeben kann. Die moderne IT sollte in der Lage sein aus Name und Adresse den Kunden zu filtern.

Antwort zu dieser Nachricht
 Thread Ansicht   Neueres Thema  |  Älteres Thema 


 
 Antwort zu dieser Nachricht
 Ihr Name:
 Ihre E-Mail:
 Betreff:
  Code-Wort: Geben Sie folgendes Wort genau so ein, wie es hier steht:
Sende Antworten als E-Mail an die obige Adresse.